Getränke-Lexikon
Lexikon durchsuchen:
 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 10



Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 10

Biermischgetränke

Biermischgetränke sind Getränke, die meist zur Hälfte oder mehr aus Bier bestehen und mit anderen Getränken wie Cola und Limonade gemischt werden. Das älteste Biermischgetränk dürfte das spätestens gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstandene Radler sein, eine Mischung aus Zitronenlimonade und Bier. Bis Anfang der 1990er Jahre wurden Biermischgetränke stets aus den Einzelzutaten frisch gemischt. Seit 1993, als das deutsche Biersteuergesetz geändert wurde, werden solche Mischgetränke auch fertig von Getränkeherstellern angeboten. Biermischgetränke entsprechen nicht dem Reinheitsgebot, deshalb dürfen sie in Deutschland auch nur unter „Biermischgetränk“ oder auch „Bierpops“ vertrieben werden und nicht als Bier. Zu den bekannten Biermischgetränken zählen Radler (Zitronenlimonade + Bier) und Krefelder (Altbier + Cola).


Mein Markt
PLZ oder Ort:
Entfernung:

Getränke-Lexikon

Hier erfahren Sie alles wissenswerte über unsere Getränke

zum Getränke-Lexikon

Eigenmarken